Hackschnitzel für Heizanlagen

 
   
 

Herstellen der Hackschnitzel am Waldrand

 
 

Herstellen der Hackschnitzel am Waldrand


Energie aus unseren Wäldern

• erneuerbar
• regenerativ
• nachwachsend
• nachhaltig


Warum Holz als Energieträger?

Die zur Verfügung stehende, energetisch nutzbare Holzmenge kann zahlreichen Studien und Untersuchungen zur Folge einen wesentlich größeren Beitrag zur Primärenergieversorgung in Deutschland leisten.

Die Nutzung von Restholz aus Wald, Industrie und Landschaftspflege rückt dabei immer mehr in den Vordergrund.

Das steigende Interesse am umweltfreundlichen Energieträger Holz hat auch uns ermutigt, neue Versorgungsstrukturen aufzubauen und damit die Entwicklung am Energieholzmarkt aktiv zu unterstützen.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit heimischen Forst- und Lohnunternehmern und eine ganzjährige Lagerhaltung gewährleisten wir eine hochwertige und konstante Qualität. Durch Einsatz eigener Trocknungs- und Siebtechniken stimmen wir unser Hackschnitzelangebot auf die entsprechenden Einsatzbereiche und Anforderungen perfekt ab.

Wir liefern Energiehackschnitzel:

• ganzjährig
• aus unterschiedlichen Holzarten
• technisch getrocknet mit definierten Wassergehalten
• durch Einsatz eigener Siebtechnik in allen Körnungsstufen
• mit eigener Logistik
• qualitätsüberwacht durch eigene Labortechnik

 
     
     
     

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK